Netzwerk & Gründerzentrum
für Chemieunternehmen

fon: +49 621 5953-114
fax: +49 621 5953-120

  • Slide #1
  • Slide #2
  • Slide #3
  • Slide #4
  • Slide #5
  • Slide #8
  • Slide#6
  • Slide#7

Leistungsangebot

Powered by TZL

Die Ansprechpartner des chem2biz im TZL sind Anlaufstelle für Unternehmensgründer und junge Unternehmen aus den chemiebasierten Bereichen. Sie erhalten dort Beratung und Unterstützung in der Gründungs- und Wachstumsphase zu Themen wie:

·        Business Plan

·        Finanzierung und Fördermittel

·        Unternehmensstrategie

·        Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

·        Innovations- und Wachstumsmanagement

·        Technologietransfer

·        Networking 

Gemeinsam mit dem Unternehmer wird eine Lösung zur Deckung des Kapitalbedarfs erarbeitet. Unter bestimmten Voraussetzungen können Förderinstrumente (Zuschüsse, Darlehen) des Landes Rheinland-Pfalz bzw. der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH in die Finanzierungsplanung einbezogen werden. Darüber hinaus wird im Rahmen der Beratung auf weitere Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten hingewiesen. Mietvergünstigte Büroräume, Seminar- und Besprechungsräume und Office Services können bereitgestellt werden.

Synergien und Kontakte

 Bei TZL-Veranstaltungen wie dem „InnoTreff“ wird über aktuelle Themen für Technologieunternehmen informiert, und es können Kontakte zu anderen Unternehmen geknüpft werden. Das Regionale Innovationszentrum verfügt über zahlreiche Verbindungen, z.B. zur W.E.G. WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Ludwigshafen am Rhein mbH und zur IMG Innovations-Management mbH. Es pflegt gute Beziehungen zu branchenspezifischen Netzwerken, Verbänden und Institutionen, beispielsweise der Wissensfabrik und dem High-Tech Gründerfonds. Auf Wunsch können die Unternehmen in die Öffentlichkeitsarbeit des chem2biz einbezogen werden.