Netzwerk & Gründerzentrum
für Chemieunternehmen

fon: +49 621 5953-114
fax: +49 621 5953-120

  • Slide #1
  • Slide #2
  • Slide #3
  • Slide #4
  • Slide #5
  • Slide #8
  • Slide#6
  • Slide#7

Leistungsangebot

Cross-Innovation

Wenn man die richtigen Akteure miteinander kombiniert, können Innovationen entstehen bzw. den Durchbruch schaffen, auch branchenübergreifend und technologiefeldübergreifend.

Mit diesem Ansatz bietet das chem2biz am Standort Ludwigshafen eine Plattform, um Cross-Innovation-Potenziale mit Chemiebezug aufzuzeigen, Impulse für Kooperationen zu setzen und der Frage nachzugehen, in welchen Fällen die Chemie als enabler für neue Wertschöpfungs- und Innovationsprozessketten wirken kann. Cross-Innovation bezeichnet die Übertragung von Lösungen auf andere Branchen und den Einsatz von Innovationen in verwandten technologischen Feldern. Dies vollzieht sich idealerweise im Rahmen von intersektoralen Kooperationen. Daraus können neue Wertschöpfungsketten und neue Geschäftsmodelle entstehen. chem2biz positioniert sich als themenorientiertes Kompetenznetzwerk.

In Workshops für Unternehmen – sowohl für chemieorientierte Gründer, Startups als auch etablierte Unternehmen -, Institutionen und Netzwerke werden gemeinsame Handlungsfelder für sektorübergreifende Kooperationsmöglichkeiten und neue Projekte behandelt. Es werden sowohl Problemstellungen aufgegriffen, für die der Chemiebereich interessante Lösungsansätze bieten könnte als auch Innovationen gesucht, die zur Lösung von Herausforderungen in der Chemie beitragen könnten. Es geht dabei um Problemstellungen, für die der Chemiebereich interessante Lösungsansätze bieten könnte. Es geht aber auch um Lösungen, z.B. aus dem IT-Bereich, die im Bereich der Chemie zum Einsatz kommen können.